Drucken mit Bäckerei Extra!

Wichtige Feststellungen zum Drucken

=> Für alle Druckvorgänge holt sich Bäckerei Extra! die nötigen Informationen über den verwendeten Drucker und das verwendete Papierformat aus dem jeweils ausgewählten bzw aktiven Windows-Druckertreiber! Die Druckertreiber finden Sie in allen Windows in der Systemsteuerung. In Windows 10/11/12 erreichen Sie die Systemsteuerung durch Klick auf das Lupensymbol in der Task-Leiste, dort tippen Sie das Wort Systemsteuerung ein! Sobald der hinterlegte Text Systemsteuerung auftaucht, so können Sie da draufklicken und das (hoffentlich) bekannte Fenster der Systemsteuerung wird sich öffnen! In der Systemsteuerung wählen Sie den Punkt „Geräte und Drucker“ und können den für Sie wichtigen Drucker auswählen.

=> Bäckerei Extra! verwendet für Ausdrucke jeweils den Drucker, den Sie in 1-Datei … 5-Drucker bestimmen dafür eingestellt haben! Sie können dort den Standard-Drucker, den Drucker für Lieferscheine, für Rechnungen und Listen einstellen. Zusätzlich ist es in vielen Fenstern möglich, vor dem Druck den zu verwendenden Drucker auszuwählen!

* Für alle Drucke – außer Lieferscheinen und Rechnungen – nimmt Bäckerei Extra! standardmäßig etwa DIN A4 große Blätter an. Der Druck auf 12 Zoll Endlospapier sollte beim Matrixdrucker eingestellt sein ist daher an Stelle von A4 möglich!

* Alle Rechnungen werden auf dem eingestellten Drucker gedruckt, könnten aber, was selten Sinn macht, auf ein anderes Papierformat als etwa DIN-A4 gedruckt werden. Das ‚etwa‘ bedeutet, daß Sie auch Nadeldrucker mit Endlospapier und ganzen Seiten (= 12 Zoll  / 305mm hoch, 240mm incl. Filmbandlochung breit) verwenden können!

* Wenn Sie zB Lieferscheine mit einer von DIN A4 unterschiedlichen Größe drucken wollen, so müssen Sie dazu …
a) Die gewünschte Papiergröße in einem Druckertreiber eingestellt haben und dem Druckertreiber einen Namen gegeben haben, aus dem das Papierformat ablesbar ist.

b) Eben diesen Druckertreiber in Datei .. Drucker wählen/einrichten zum „Lieferschein-Drucker“ erklärt haben.

c) Im Lieferschein-Design (Formulare … Lieferschein-Designs) für die Lieferscheine die entsprechende Papiergröße und die dazu die passenden Kopfgrafik / Kopftexte und Schriftgrößen etc eingestellt und eingegeben haben.

d) Beim Drucken diesen Drucker in der ComboBox auf dem Fenster zum Drucken ausgewählt haben.

erst dann können Sie die Lieferscheine mit dem von Ihnen gewünschten Papiermaß drucken!

* Auch für die Rechnungen, falls die ein anderes Format als DIN A4 oder 12″x240mm haben sollen, müssen Sie einen eigenen Druckertreiber installieren, im Fenster Datei … Drucker wählen/einrichten als Rechnungsdrucker bestimmt haben und kontrollieren, ob dieser Drucker vor dem Drucken in der ComboBox auch tatsächlich gezeigt wird!